Anne-Laure Méry ist Associate und ist hauptsächlich in Rahmen von technischen Streitigkeiten im Bereich Baurecht, im Immobilienrecht, im Umwelt– und Energierecht sowie im Strafrecht tätig.

Sie übernimmt insbesondere das Risikomanagement im Rahmen von Arbeitsunfällen, Problemen mit der Konformität von auf den Markt gebrachten Produkten und Verbraucherschutz.

In diesem Rahmen hat Anne-Laure in letzter Zeit folgenden Sachen betreut:

  • Die Wahrnehmung der Interessen eines Logistik- und Transportunternehmens bei der Errichtung eines Zwischenlagers in einer Streitigkeit vor den Handelsgerichten und während des angeordneten gerichtlichen Sachverständigengutachtens;
  • Die Beratung von Projektleitern von Photovoltaik- und Windenergieprojekten und die Prüfung dieser Projekte;
  • Die Wahrnehmung der Interessen eines Herstellers von Windradblättern in einem Rechtsstreit vor den Zivilgerichten und während des angeordneten gerichtlichen Sachverständigengutachtens über angebliche Mängel bei den betroffenen Windkraftanlagen;
  • Die Wahrnehmung der Interessen eines Unternehmens von Recycling von elektrischen und elektronischen Geräten vor den Strafgerichten im Rahmen eines Arbeitsunfalls, der sich am Zerlegungsfließband ereignet hat;
  • Die Wahrnehmung der Interessen eines Händlers von Hebebühnen vor den Strafgerichten, nach einer vom Arbeitsinspektorat geführten Untersuchung, wegen angeblich fehlender Konformität;
  • Die Wahrnehmung der Interessen eines Subunternehmens, welches auf einer Baustelle von Zwischenlagern tätig war, vor den Strafgerichten wegen fahrlässiger Tötung nach einem tödlichen Arbeitsunfall;
  • Die Beratung eines Projektleiters eines Photovoltaikprojekts im Rahmen der vom Arbeitsinspektorat geführten Untersuchung wegen des Verdachts der Schwarzarbeit;
  • Die Wahrnehmung der Interessen einer juristischen Person, die als Komplizin für den Tatbestand Mobbing angeklagt war.

Anne-Laure ist seit 2011 bei WENNER.

Kontakt
anne-laure.mery@wenner.eu
Tél. : +33 (0)1 42 66 89 11
Fax : +33 (0)1 42 66 89 01

____________________
Sprachen
Französisch, Deutsch, Englisch
Ausbildung
Zweisprachiger Master des Rechts in Europa, Spezialisierung französisches Recht / deutsches Recht (Universität Paris X Nanterre und Universität Potsdam)
Master Umweltrecht (Univesität Paris XI Paris-Sud)
LL.M im deutschen Recht (Universität Potsdam)
Anwaltskammer
Avocat à la Cour, Paris, seit 2011