Mathias Schmid ist Associate im Bereich Gesellschaftsrecht / M&A, Vertriebsrecht, sowie Urheber- und Wettbewerbsrecht. Mathias ist in diesen Bereichen sowohl beratend tätig und übernimmt auch die Vertretung unserer Mandanten in Gerichtsverfahren und internationalen Schiedsverfahren.

Dank seiner Muttersprache Deutsch berät Mathias hauptsächlich deutsche, österreichische und schweizer Mandanten der Kanzlei bei allen Fragen zu deren Geschäftstätigkeit und bei Gerichtsverfahren ihrer Filialen in Frankreich.

Im Rahmen seiner zweigleisigen Ausbildung in Österreich und in Frankreich hat Mathias Einblick in die grundlegenden Herausforderungen, denen sich Unternehmen, die sich innerhalb der EU entwickeln wollen, stellen müssen, erhalten.

Mathias hat sich Wenner erstmals 2014 als Praktikant angeschlossen. Vor seinem Eintritt bei Wenner hat Mathias Praktika bei österreichischen Gerichten und in mehreren Pariser Kanzleien absolviert.

In letzter Zeit war Mathias beispielsweise in folgenden Sachen tätig:

  • Beratung von deutschen Gläubigern im Rahmen von in Frankreich eröffneten Insolvenzverfahren. ;
  • Überprüfung von Kaufverträgen, Vertriebsverträgen und auch Arbeitsverträgen im Hinblick auf die Anforderungen des Europarechts und des französischen Rechts;
  • Beratung eines deutschen Handelsvertreters im Rahmen eines von ihm in Frankreich gestarteten Verfahrens bezüglich der Beendigung eines Handelsvertretervertrags.
Kontakt
E-mail: mathias.schmid@wenner.eu
Tel. +33 (0)1 42 66 89 00
Fax: +33 (0)1 42 66 89 01

____________________
Sprachen
Deutsch, Französisch, Englisch.
Ausbildung
Master 2 Internationales Handelsrecht (Universität Paris I Panthéon-Sorbonne)
Master 1 Wirtschaftsrecht (Universität Paris II Panthéon-Assas)
Magister Wirtschaftsrecht (Leopold-Franzens Universität, Innsbruck und Sciences-Po, Paris)
Magister Rechtswissenschaften (Leopold-Franzens Universität, Innsbruck)
Anwaltskammer
seit 2015 Avocat à la Cour in Paris