David Capitant ist als of Counsel unserer Kanzlei im Bereich des Öffentlichen Rechts und des Vergaberechts, bei der vergleichsweisen Lösung von Konflikten oder im Rahmen von Gerichtsverfahren, auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene tätig.

Neben seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt ist David Professor der rechtswissenschaftlichen Fakultät an der Universität Paris 1 Panthéon-Sorbonne, wo er als zuständiger Direktor das Zentrum für deutsches Recht (Centre de droit allemand) und die Abteilung für Rechtsvergleichung (Département de droit comparé) im Rahmen des rechtswissenschaftlichen Doktorandenkollegs (Ecole doctorale de droit) leitet.

David lehrt die Fächer allgemeines Verwaltungsrecht, öffentliches Wirtschaftsrecht, europäisches Prozessrecht, insbesondere die gerichtliche Auseinandersetzung auf europäischer Ebene.

Von 2002 bis 2005 war David Generalsekretär der französischen Gesellschaft für Rechtsvergleichung (Société de législation comparée). Vom 1. Januar 2018 bis zum 31. Dezember 2019 übt er das Amt des Präsidenten der Deutsch-Französischen Hochschule.

Er ist Mitglied des Verwaltungsrats der französischen Stiftung für das kontinentale Recht (Fondation pour le droit continental), des Verwaltungsrats der öffentlichen Interessengemeinschaft für internationale Zusammenarbeit im Bereich Justiz (GIP Justice Coopération internationale) und des wissenschaftlichen Beirates der Ausbildungsschule der Pariser Anwaltskammer (Ecole de formation du barreau de Paris).

Im Jahr 2015 wurde ihm die Ehrendoktorwürde der Universität Köln verliehen.

David ist seit 2018 bei WENNER.

Kontakt
david.capitant@wenner.eu
Tél. : +33 (0)1 42 66 89 00

____________________
Sprachen
Französisch, Deutsch, Englisch, Italienisch
Ausbildung
Hochschulabschluss in Rechtswissenschaften (Universität in Nizza)
Promotion zum Doktor des öffentlichen Rechts (Panthéon-Sorbonne Universität, Paris)
Professor der rechtswissenschaftlichen Fakultät
Anwaltskammer
Avocat à la Cour in Paris.